Pink Ribbon Damentag im BGC

50 Damen in Pink verbrachten einen vergnügten und sportlichen Nachmittag auf dem Golfplatz in Burgdorf , ohne das Thema Vorsorge und Achtsamkeit in Bezug auf Brustkrebs zu vernachlässigen. Natürlich hatten die Damen vor dem Start ihre Spende an die Stiftung erbracht. Den Abschluss bildete die Siegerehrung mit Pro Secco rose', gesponserten 20 Visors von der Firma Daily Sports und vielen pinken Armbändern , Stiften, Beuteln und Prospekten vom Mammographie Zentrum Hannover.

Erfolgreicher Spieltag in G&LC Semlin am See

Unsere Damen und Herren haben beim Doppelspieltag im G&LC Semlin am See voll überzeugt.

Die Mädels um Kapitänin Yvonne Langeloh verteidigten ihren dritten Tabellenplatz und sicherten sich den Klassenerhalt in der Regionalliga. Das Team hielt in Semlin dem Druck stand und konnte am letzten Spieltag erneut 3 Punkte einfahren.

Den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen die Damen vom GC Hannover, denen wir zu dem schönen Erfolg herzlich gratulieren.

all4golf Demotag im BGC

Am  31.07.2018 findet von 11.00 - 18.00 Uhr im Burgdorfer Golfclub wieder ein großer all4golf Demotag statt! Der Demotag bietet Ihnen die Gelegenheit, zahlreiche Produktneuheiten persönlich zu testen und sich von Repräsentanten namhafter Hersteller individuell beraten zu lassen.

Folgende Schläger-Hersteller nehmen teil:

Neuer Platzrekord von Max Behnke

Der heutige Monatsteller war nicht nur hinsichtlich des großen Teilnehmerfeldes von 68 Spielern und der vielen Unterspielungen ein besonderes Turnier. Mit dem besten Handicap von +0,7 startete Max Behnke als erster Spieler heute in das Turnier und beendete es mit einem neuen Handicap von +1,3. Diese tolle Verbesserrung erspielte er sich mit 67 Schlägen und damit einem neuen Platzrekord. Als hätte er sich vorgenommen, für jeden seiner Mitspieler einen Schlag auszuführen. :-)

Burgdorfer Golfer kämpften um Klassenerhalt

Am vergangenen Wochenende hatten die Herren des Burgdorfer Golfclub in der Klasse AK 50 in der zweiten Bundesliga „Nord“ eine schwere Aufgabe zu meistern. Erklärtes Ziel war es, unter den ersten dreien der 8 Mannschaften zu landen. Nach den ersten beiden Spieltagen am Freitag (Klassischer Vierer) und Samstag (1. Runde Einzel) war die Mannschaft der Burgdorfer noch Vorletzter unter den 8 Mannschaften, was den Abstieg in die Regionalliga bedeutet hätte.

54 in One

14 Burgdorfer starteten gestern voller Tatendrang um 6 Uhr in die erste Runde des Turniers 54 in One. Bereits zu dieser frühen Stunde gab es hervorrangende Ergebnisse. Besonders hervorzuheben ist die Unterspielung der Kapitänin unserer Damenmannschaft Yvonne Langeloh, die sich von 10,6 auf 9,2 verbesserte und dieses neue Handicap auch in den beiden folgenden Runden bestätigen konnte.

Seiten

Burgdorfer Golfclub RSS abonnieren