Proshop

Wir haben unseren kleinen Proshop heute wieder um die praktischen Cap-Clip mit Logoballmarker vervollständigt.

Gerne können Sie sich einen Überblick über das gesamte Sortiment auf unserer Seite Logoartikel verschaffen.

Rating

Am heutigen Montag wurde ein weiterer Schritt für die Wiedereröffnung der Sommergrüns vollzogen. Bei Regen und kühlen Temperaturen hat unser Vizepräsident Hans Sohnemann das Rating der umgebauten Bahnen überwacht. Die Ergebnisse liegen uns in den nächsten Tagen vor.

Ballsammelaktion

Vor einigen Tagen hatten wir unsere Mitglieder aufgerufen, unsere Greenkeeper zu unterstützen und die im Wald an der provisorischen Driving Range (Bahn 1) gelandeten Bälle mit einzusammeln. Durch dieser Aktion konnte der Ballautomat wieder mit ausreichend Bällen befüllt werden. Auch die Eröffnung des 18 Loch Platzes am vergangenen Samstag wurde dadurch erleichtert. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihr Engagement.

Platzreifeturnier

Für die ersten Gruppen unserer Platzreifekursteilnehmer stand gestern das erste eigene Turnier im Wettspielkalender. Trotz anfänglichen Regens und einer Autopanne konnte das Turnier mit gut gelaunten Teilnehmern erfolgreich gespielt werden. Abgerundet wurde es von einem spontanen Regelquiz im Rahmen der Siegerehrung.

Spielverlauf ab Juli 2017

So nach und nach nähern wir uns wieder dem normalen Spielbetrieb. Wie Ihnen bereits mitgeteilt wurde, wird die umgebaute Driving Range am Samstag, den 01.07.2017 wieder nutzbar sein. Das bedeutet gleichzeitig, dass alle 18 Spielbahnen des Meisterschaftsplatzes in der gewöhnlichen Reihenfolge spielbar sein werden. Auch der 6-Loch-Kurzplatz kann dann wieder vollständig genutzt werden.

Mit dem Greenkeeper-Team ist folgender Zeitplan für die Umstellungsmaßnahmen besprochen:

Freitag, 30.06.2017 nachmittags:

Clubmannschaft steigt wieder in Gruppe 1 auf

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung hat unsere Clubmannschaft am Wochenende im GC Hannover den Aufstieg perfekt gemacht.

Schon während der 8 Zählspiel-Einzel am Samstagvormittag konnte sich unser Team mit insgesamt 33 gewerteten Schlägen (1 Streichergebnis) über Par deutlich vom Teilnehmerfeld absetzen. Am Sonntagmorgen wurden dann die Uhren wieder auf Null gestellt. 4 Lochspiel Vierer am Vormittag und 8 Lochspiel Einzel am Nachmittag gegen die Mannschaft vom GC Harz standen auf dem Programm.

Seiten

Burgdorfer Golfclub RSS abonnieren