„Klein“ und „Groß“ spielen gemeinsamen Jugend-Vierer

Zum Abschluss der Saison hat unsere Golfjugend am 27. September einen gemeinsamen Vierer gespielt, bei dem "Groß" und "Klein" jeweils ein Team bildete – und dem klassischen Vierer noch ein Golf-Parkour folgte. Trotz des eher nicht so tollen Wetters hatten alle Teilnehmer viel Spaß dabei, sich besser kennenzulernen und auch voneinander zu lernen. Lukas Hendricks (18 Jahre, Handicap +0,1) wurde von seinem Teampartner Linus Hahn (7, keine PR) beflügelt – die beiden spielten auf neun Löchern eine -1 und wurden am Ende auch Gesamtsieger.