BURGDORFER GC

NATÜRLICH. OFFEN FÜR ALLE.

Frühstarter. After-Worker. Wettspieler. Teamplayer. Lustgolfer. Einsteiger. Longhitter.

Herzlich Willkommen im Burgdorfer Golfclub! Ob Sie Ihr Handicap jagen oder schonen, aus Spaß am Golf auf eine gepflegte Runde gehen, an Turnieren teilnehmen oder in einer Mannschaft spielen möchten: Bei uns sind Sie genau richtig. Die Mischung aus Sport, Entspannung und Geselligkeit, gepaart mit 24 attraktiven Löchern in einer herrlichen Waldlandschaft, machen den BGC so attraktiv. Für Sie. Für Dich. Für alle.

Grußwort des Präsidenten

Liebe Gäste, liebe Mitglieder und Freunde des Burgdorfer Golfclub e.V.,

in Namen des Vereinsvorstandes heiße ich Sie auf unserer Homepage und auf unserer Golfanlage vor den Toren Hannovers herzlich willkommen!

Sie suchen sportliche Betätigung inmitten wunderbarer Natur mit viel Baumbestand? Einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz und einen 6-Loch-Kurzplatz? Gemeinsame Familienzeit bei Sport und Spiel, eine entspannte Zeit nach der Runde bei gutem Essen und passenden Getränken? Oder den sportlichen Wettkampf bei unseren Turnieren oder als Mitglied in einer unserer fast zwanzig Clubmannschaften? All das können wir Ihnen bieten!

Nur Mut, wir Golfer beißen nicht! Und den gängigen Klischees entsprechen wir schon mal gar nicht. So verbindet uns weder ein Übermaß an Zeit und Reichtum, sondern in erster Linie der gemeinsame Spaß an einem unheimlich faszinierenden Sport – in einem tollen Verein, und dies altersübergreifend von derzeit 4 bis 96 Jahren.

Wonach Sie auch suchen: Wir freuen uns auf Sie, wünschen Ihnen eine erholsame Zeit und ein schönes Spiel in unserem Club.

Ihr
Olaf Pehmöller
Präsident

Unsere Geschichte

Alles beginnt mit einer Frage

1

Die Geburtsstunde des Burgdorfer Golfclub schlägt 1969 bei einem unserer heute befreundeten Vereine:

Am 10. Juni, auf Bahn 5 des Golfclubs Hannover, um genau zu sein. Der Score ist zwar nicht überliefert – dafür aber die Frage, mit der Pro Gerd Bruns seinen Flightpartner Fritz Klippel überrascht: „Was halten Sie davon, wenn wir auf der anderen Seite Hannovers unseren eigenen Golfclub gründen?“ Die Antwort auf die Frage ist mittlerweile mehr als 50-jährige Geschichte …
2

Während Gerd Bruns das Mischwaldgelände rund um den Ehlershausener Pahlberg zum perfekten Standort für den neuen Golfclub kürt, trommelt Fritz Klippel im Freundeskreis die ersten Mitglieder zusammen.

Am 23. November 1969 wird der Burgdorfer Golfclub offiziell gegründet und Willi Sölter zum ersten Vorsitzenden gewählt.
3

Als im Mai 1971 erstmals auf den Grüns der von Gerd Bruns geplanten neun Bahnen geputtet wird,

verfügt der BGC bereits über die erste vollautomatische Beregnungsanlage Deutschlands. Und ab Juni 1972 dann auch über ein Clubhaus (das 2005 aus- und umgebaut wird).
4

Mit der Einweihung der zweiten neun Bahnen am 2. Mai 1976 verdoppelt der BGC seine Attraktivität

– die fast vierzig Jahre später, dank des großen Engagements vom damaligen Club-Präsidenten Dieter Nordmann, nochmals erhöht wurde: Nach Plänen des Golfplatz-Architekten Christoph Städler werden zunächst bis 2016 drei Bahnen des 18-Loch-Platzes zu einem 6-Loch-Kurzplatz umgebaut.
5

Zeitgleich entstehen auf einem nördlichen Erweiterungsgelände die neuen Bahnen 14 bis 16,

ergänzt durch den Umbau der Bahnen 5 und 17. Anschließend lässt der BGC bis Mitte 2018 auch die übrigen Grüns komplett renovieren.
6

Seitdem können Mitglieder und Gäste den Meisterschaftskurs lange auf Sommergrüns spielen

– und sich angesichts der Schönheit der Anlage darüber freuen, dass Fritz Klippel die Frage des Pros einst mit „Ja“ beantwortet hat.

Vielen Dank an Jochen Wiesinger für die Recherche!

Vorstand

Ehrenamtlich. Engagiert.

Ob Budget- und Wettspielplanung, Platzpflege, Personalführung, Turniere, Mannschaften, Jugendarbeit und Events: Einmal im Monat trifft sich der achtköpfige Vorstand des BGC, um die Gegenwart des Clubs zu besprechen und die Weichen für die Zukunft stellen.

PRÄSIDENT

Olaf Pehmöller

Praesident@burgdorfergolfclub.de

VIZEPRÄSIDENT

Peter Adam

Vizepraesident@burgdorfergolfclub.de

PLATZWART

Volker Herfort

SPORTWART

Andreas Flohr

Sportwart@burgdorfergolfclub.de

JUGENDWART

Christian Bärmann

SCHATZMEISTER

Jürgen Ebert

Schatzmeister@burgdorfergolfclub.de

SCHRIFTFÜHRER

Niklas Meier

MARKETING

Alexander Wittmund

Team

Sie haben weitere Fragen rund um den BGC, möchten Greenfee bezahlen, einen Golfhandschuh, Tees oder Bälle kaufen? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Timo Carl (Clubmanager):
clubmanager@burgdorfergolfclub.de

Annika Hartig-Heinemann (Clubsekretariat):
Info@burgdorfergolfclub.de

Gerd Zeitz (Sportsekretariat):
Sport@burgdorfergolfclub.de

Natürlich. Gepflegt.

Morgens um sechs ist die Welt noch in Ordnung. Vor allem für unsere Greenkeeper – da sie dann ungestört ihrer Berufung nachgehen können. Wenn die meisten von uns noch von geraden Schlägen und zielsicheren Putts träumen, ist das Team von Hartmut Voigt bereits unterwegs, um Abschläge, Fairways, Roughs, Bunker und Grüns für die Erfüllung dieser Träume vorzubereiten.

Mitgliedschaft

Spielen Sie doch im Burgdorfer Golfclub, so oft Sie wollen. Als ordentliches Mitglied – ohne Aufnahmegebühr, aber mit der kompletten Spielpalette: 18-Loch-Meisterschaftsplatz, 6-Loch-Kurzplatz sowie alle Übungsanlagen.

Aufnahmeantrag

IHRE EINTRITTSKARTE

Aufnahmegebühr keine
Ordentliche Mitgliedschaft 1.450 Euro/Jahr
Ordentliche Mitgliedschaft (wenn bereits eine Aufnahmegebühr und Investitionsumlage in einem Golfclub geleistet wurde) 1.125 Euro/Jahr
Jahres-Probemitgliedschaft (im Anschluss an einen Platzreifekurs im BGC) 1.000 Euro/Jahr
Jugendmitgliedschaft (bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird) kostenlos
Jugendmitgliedschaft (bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem das 12. Lebensjahr vollendet wird) 100 Euro/Jahr
Jugendmitgliedschaft (bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird) 250 Euro/Jahr
Azubis/Studenten (bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem das 21. Lebensjahr vollendet wird) 250 Euro/Jahr
Azubis/Studenten (bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem das 28. Lebensjahr vollendet wird) 300 Euro/Jahr
Zweitmitgliedschaft Erwachsene 600 Euro/Jahr
Passive Mitgliedschaft Erwachsene 250 Euro/Jahr
Passive Mitgliedschaft Jugendliche/Azubis/Studenten 50 Euro/Jahr
Familienmitgliedschaft (mind. zwei Erwachsene und zwei unterhaltspflichtige Kinder) auf Anfrage
Verbandsabgaben (zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag) 25 Euro/Jahr

Noch Fragen zur Mitgliedschaft?

Melden Sie sich gerne im Sekretariat unter der Telefonnummer 05085/7628 oder schauen Sie zu den Öffnungszeiten vorbei. Gern können Sie auch per e-Mail mit uns Kontakt aufnehmen: info@burgdorfergolfclub.de

Burgdorfer Golfclub

Die Golfanlage befindet sich zwischen Hannover und Celle am Ortsrand von Ehlershausen und bietet eine Oase der Ruhe, weitab von Straßen-, Eisenbahn- und Fluglärm. Die 24 Spielbahnen liegen teilweise im Mischwald. Der Platz ist windgeschützt, sehr gut drainiert und trocknet sehr schnell ab. Er ist daher fast immer bespielbar.

Burgdorfer Golfclub e.V.

Waldstraße 27
31303 Ehlershausen

Telefon: 05085 7628
E-Mail: info@burgdorfergolfclub.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

April bis Oktober:
Montag – Freitag: 08.30 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 09.00 – 17.00 Uhr

November bis März
Montag – Freitag: 10.00 – 15.00 Uhr


Powered by The Working People