Bahn 1

Für Vollbildmodus bitte oben links auf den blauen Schriftzug "In Google Maps ansehen" klicken.

Sponsorpartner

 

 

 

Aller Anfang ist schwer, auf der schwersten Bahn des Platzes. Mit 391 m vom gelben und 318 m vom roten Tee ist es das längste Par 4 des Platzes. Der Drive sollte etwas links der Mitte platziert werden, damit der rechte Fairwaybunker und die Birkengruppe etwa 100 m vor dem Grün auf der rechten Seite der Spielbahn aus dem Spiel genommen werden. Der Fairwaybunker links kommt nur für die ganz langen Damen ins Spiel. Das Grün wird durch drei Bunker verteidigt und fällt außerdem nach vorne stark ab. Also: eine gute Längenkontrolle ist hier besonders wichtig. Wer diese Bahn mit Bogey abschließt, hat einen vielversprechenden Start.

 

Mit einem Klick auf die Fotos öffnen sie sich in groß.